Elf Praktikanten im Sommer in Retz

Auch im heurigen Sommer gibt das NÖ Pflege- und Betreuungszentrum (PBZ) Retz wieder elf Jugendlichen die Möglichkeit als Ferialarbeitnehmer und Praktikanten in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern.

 

Diese Bilanz kann sich sehen lassen: Insgesamt elf Jugendliche tauchen in den heurigen Sommerferien im NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Retz in die Berufswelt ein. Die Jugendlichen sind u.a. in den Bereichen Betreuung, Cafeteria tätig und unterstützen in den Wohnbereichen. So haben sie einerseits die Gelegenheit, Wissen und Kenntnisse, die teilweise bereits in der Schule vermittelt wurden, anzuwenden, andererseits werden die Praktikantinnen und Praktikanten von den PBZ-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern dahingehend instruiert und angeleitet, dass sie selbstständig Aufgaben übernehmen und ausführen können.

 

Besonders für die Bewohnerinnen und Bewohner ist der Kontakt mit den jungen Menschen bereichernd. „Viele leben richtig auf und freuen sich schon den ganzen Tag auf die gemeinsamen Nachmittage im Garten, die Spiele und Gespräche“, berichtet auch PBZ-Direktor Horst Winkler, MBA. „Außerdem sind die Praktikanten eine große Unterstützung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Urlaubszeit.“

 

Für die Jugendlichen selbst ist ein Praktikum im PBZ eine interessante Erfahrung. Leonie Hofer erzählt: „Das gemeinsame Spaziergehen und im Garten sein, macht mir am meisten Spaß.“ Und auch Bernadette Ziegler kann nur Positives berichten: „Da ich schon einmal ein Praktikum im PBZ Retz gemacht habe, habe ich mich sehr gefreut heuer im Sommer nochmals kommen zu dürfen. Mein Tag ist sehr abwechslungsreich – von mit den Bewohnern spielen, über Plaudern und gemeinsame Aktivitäten ist immer etwas zu tun. Am meisten Spaß hat mir bisher das gemeinsame Früchte-Brocken im Naschgarten und anschließende Kuchen backen gemacht. Ich denke auch den Bewohnern haben wir damit viel Freude bereitet.“

 

 

BILDTEXT

Einige der Praktikanten im NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Retz Denise Egert, Anna Fraberger, Doreen Frank, Leonie Hofer, Vanessa Rohringer und Bernadette Ziegler mit  Pflege- und Betreuungsleitung Betina Rauscher, MSC und Direktor Horst Winkler, MBA.

 

 

MEDIENKONTAKT

Barbara Schindler-Pfabigan

NÖ LGA – Gesundheitsregion Weinviertel GmbH

Tel: 0676/85870 38420

E-Mail: barbara.schindler-pfabigan@noe-lga.at

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten